• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Amerikanische Roteiche • Quercus rubra

Amerikanische Roteiche • Quercus rubra
ab 15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Quercus-rubra1
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Quercus-rubra1 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
15,90 € * Lieferzeit 12 Werktage
15,90 € * Lieferzeit 12 Werktage
Quercus-rubra2 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
22,50 € * Lieferzeit 12 Werktage
22,50 € * Lieferzeit 12 Werktage
Aus dem östlichen Nordamerika stammend, konnte die Amerikanische Roteiche erst zum Anfang des... mehr
Produktinformationen "Amerikanische Roteiche • Quercus rubra"

Aus dem östlichen Nordamerika stammend, konnte die Amerikanische Roteiche erst zum Anfang des 18. Jahrhunderts auch in Mitteleuropa die Menschen begeistern. Dies geschah jedoch zum größten Teil durch ihre attraktive Blattform und die atemberaubend schöne Herbstfärbung, die die Menschen zum Träumen bringt. Auf ihrem Heimatkontinent reicht ihr Gebiet noch heute von Kanada Richtung Süden durch die USA bis nach Texas, Georgia, Missouri, Arkansas und Oklahoma. Dabei wächst die Quercus rubra, wie die Roteiche in der Botanik genannt wird, besonders gut auf basten-versorgten, tiefgründigen Böden oder Sandböden. Staunasse, überflutete oder extrem flache Standorte meidet sie jedoch immer. Ihr Lieblingsstandort ist zudem sonnig oder absonnig gelegen. Dort erreicht die Amerikanische Roteiche am besten ihre endgültigen Maße von einer Höhe zwischen 20 und 25 Metern und einer Breite zwischen 10 und 15 Metern. Sie wächst schnell und bildet hinterher ein breites und ausladendes Buschkleid.

Vielseitige Verwendung für traditionelle Eiche

Was die Amerikanische Roteiche besonders praktisch in der Verwendung macht ist ihre vielseitige Einsetzbarkeit. Sie kann sowohl als Haldenbegrünung, als öffentliches Grün, als Pflanzung im Stadtgebiet und im Straßenraum oder für Parkplätze oder Fußgängerzonen verwendet werden. Gerne wird sie auch als Lärmschutzgehölz oder Windschutzgehölz verwendet und sogar als Heckenpflanze macht sie eine gute Figur. Ihr ursprünglicher Einsatzort in Europa war und ist auch heute noch die Parkanlage. Wegen ihrer leuchtend roten Herbstfärbung und ihrer zarten gelben Blüten auf grünem Laub in den warmen Monaten ziert sie Grasflächen wunderschön und ist daher genauso beliebt, wie die Stieleiche. Ihre Blütezeit ist von April bis Juni. Die Roteiche ist sowohl hitzebeständig als auch frostresistent, wird sowohl in Städten als auch in der Forstwirtschaft genutzt und ist zudem noch deutlich resistenter gegen Schädlinge als heimatliche Eichen.

Blütezeit: April, Juni, Mai
Wurzelsystem: Flachwurzler
Anheben der Bodenbeläge: kräftig
Lichtansprüche: sonnig
Weiterführende Links zu "Amerikanische Roteiche • Quercus rubra"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amerikanische Roteiche • Quercus rubra"
18.07.2017

Eine Eiche ist schon was schönes...

Ich wollte eine Eiche und ich bestellte sie!

Exakt 7 Tage später kam sie in einem Karton mit DPD bei mir zuhause an. Ich wr schon etwas skeptisch, aber die Eiche der Größe 100-125 cm wurde sehr solide eingepackt. Als Füllmaterial wurde Stroh verwendet.

Das Einsetzen war kinderleicht, einfach den Container abgezogen und hinein in das vorgegrabene Loch!

Bin sehr zufrieden, mit 22,50€ äußerst günstig und sieht auch schon ganz gut aus im Garten. Hoffentlich wächst sie gut in den nächsten Jahren!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen