Apfel Champagner Renette • Malus Champagner Renette

Apfel Champagner Renette • Malus Champagner Renette
ab 23,54 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • A12880
 
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A12880 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
28,45 € *

Lieferzeit 14 Werktage

28,45 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Lieferart: Wurzelware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A128801 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
23,54 € *

Dieser Artikel erscheint am 1. November 2020

23,54 € *

Dieser Artikel erscheint am 1. November 2020

A128802 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: Halbstamm, ab 6 cm Stammumfang
68,68 € *

Dieser Artikel erscheint am 1. November 2020

68,68 € *

Dieser Artikel erscheint am 1. November 2020

Der Apfel Champagner Renette gehört zu den Obstbäumen und fällt hierbei unter die... mehr
Produktinformationen "Apfel Champagner Renette • Malus Champagner Renette"

Der Apfel Champagner Renette gehört zu den Obstbäumen und fällt hierbei unter die älteren, aus Frankreich stammenden Sorten. Der Apfel ist im Oktober erntereif, kann jedoch erst ab Dezember verzehrt werden. Gekühlt gelagert kann die große gelb bis leicht rosafarbene Frucht jedoch durchaus bis in den Mai genossen werden. Diese Sorte zeichnet sich durch ihr saftiges Fruchtfleisch und ihr säuerliches Aroma aus. Als Befruchtersorten geeignet sind unter anderem Goldparmäne,Cox Orangenrenette, James Grieve und Ontario. Er selbst ist ebenfalls als Befruchter gut geeignet. Malus Champagner Renette findet Verwendung als Tafelapfel, Wirtschaftsapfel, zum Direktverzehr, sowie zur Herstellung von Kompott, Mus und Säften. Zwar hält sich der Ertrag gemessen an der Anzahl seiner Früchte im Rahmen, jedoch wird der Apfel den dieser Baum hervor bringt an sich recht groß.

Wuchs und Ansprüche des Malus Champagner Renette

Der Malus Champagner Renette zählt mit einer Wuchshöhe von etwa 200 bis 400cm zu den mittleren Obstbäumen. Pro Jahr ist etwa mit einem Wachstum von 20 bis 40cm zu rechnen. Wie die meisten Apfelbäume ist auch Champagner Renette eine schnittverträgliche Sorte, somit darf in der Ruhephase des Baumes ein Rückschnitt erfolgen. Der Standort sollte in sonniger Lage oder im Halbschatten ausgewählt werden. Der Boden sollte feucht und nährstoffreich, sowie humos, leicht lehmig und nicht zu sauer sein. Auf zu nasse Böden reagiert der Apfel Champagner Renette durchaus mit Apfelkrebs, hierauf sollte besonders geachtet werden. Gegenüber Schorf und Mehltau hingegen ist er sehr unempfindlich.

Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Eindringen der Wurzeln in Entsorgung: möglich
Einschüttung, Überfüllen (Wurzelnsystem): empfindlich
Verhalten bei Eingriff ins Wurzelsystem: empfindlich
Weiterführende Links zu "Apfel Champagner Renette • Malus Champagner Renette"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel Champagner Renette • Malus Champagner Renette"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen