Apfel Maren Nissen • Malus Maren Nissen

Apfel Maren Nissen • Malus Maren Nissen
44,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • A12913
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A12913 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
44,99 € *

Lieferzeit 10 Werktage

44,99 € *

Lieferzeit 10 Werktage

Um etwas zum Erhalt der Sorten- und Geschmacksvielfalt beizutragen, pflanzen Sie doch eine alte... mehr
Produktinformationen "Apfel Maren Nissen • Malus Maren Nissen"

Um etwas zum Erhalt der Sorten- und Geschmacksvielfalt beizutragen, pflanzen Sie doch eine alte Apfelsorte wie diese: Apfel Maren Nissen. Die Sorte kommt ursprünglich aus Dänemark und wird heute als Liebhabersorte betitelt. Außergewöhnlich durch ihre typische saftig-milde, würzige Geschmacksnote und das mittelfeste, weiße Fruchtfleisch. Die Apfelsorte Malus Maren Nissen lockt bereits durch ihren ganz eigenen Schalenduft und wird Sie mit ihrem angenehmen Aroma überzeugen. Von April bis Mai blühen die weiß bis rosa färbigen Kelchblüten mit ihren länglichen Kornblättern. Unmittelbar nach der Blütezeit reifen mittelgroße Äpfel heran – geschmackvoll und dekorativ. Die Schale an sich ist leicht bläulich bereift, verziert mit zahlreichen kleinen Pünktchen. Sie besitzt eine grüngelbe bis hellgelbe, bei Vollreife beinahe völlig rot gedeckte, Färbung. Die Belaubung ist typisch grün bis dunkelgrün. Die Blätter sind am Ende zugespitzt, am Rand gezahnt und an der Oberfläche glänzend.

Nicht lange lagern, sondern gleich vernaschen

Wie alle anderen Apfelsorten ist auch der Apfel Maren Nissen sonneliebend. Grundsätzlich bevorzugt die Pflanze einen nährstoffreichen, durchlässigen Boden. Allgemein gilt diese Art jedoch als recht robust – auch gegen kalte Winter und Frost. Mit dem mittelstarken, buschigen Wuchs erreicht der Apfelbaum eine durchschnittliche Wuchsbreite von 200 bis 300 cm, mit einer Wuchsgeschwindigkeit von 20 bis 40 cm pro Jahr eine ungefähre Wuchshöhe von 200 bis 400 cm. Pflückreif sind die Äpfel ab September. Bei angemessener Lagerung halten sie sich bis Jahresende oder sogar länger. Bei zu langer Aufbewahrung kann es jedoch vorkommen, dass die Äpfel an Aroma verlieren. Am besten sind sie folgend zum Direktverzehr geeignet oder beim Kochen von Apfelmus sowie beim Backen von frischem Kuchen. Demnach handelt sich um einen hervorragenden Tafel – und Wirtschaftsapfel.

Blütezeit: April, Mai
Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Eindringen der Wurzeln in Entsorgung: möglich
Einschüttung, Überfüllen (Wurzelnsystem): empfindlich
Verhalten bei Eingriff ins Wurzelsystem: empfindlich
Wuchsform: buschig
Weiterführende Links zu "Apfel Maren Nissen • Malus Maren Nissen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel Maren Nissen • Malus Maren Nissen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen