• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Apfel Roter Münsterländer Borsdorfer • Malus Roter Münsterländer Borsdorfer

Apfel Roter Münsterländer Borsdorfer • Malus Roter Münsterländer Borsdorfer
69,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Malus-roterMünsterländerBors#1
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Malus-roterMünsterländerBors#1 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
69,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
69,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
Der Rote Münsterländer Borsdorfer gehört den Obstgehölzen an. Bei ihm... mehr
Produktinformationen "Apfel Roter Münsterländer Borsdorfer • Malus Roter Münsterländer Borsdorfer"

Der Rote Münsterländer Borsdorfer gehört den Obstgehölzen an. Bei ihm handelt es sich um eine sehr alte deutsche Apfelsorte. Seine Blütezeit liegt in den Monaten April und Mai. In diesen Monaten verleihen ihm weiß bis rosafarbene, einfache Blüten ein besonders schönes Aussehen und stellen einen schönen Kontrast zu seinem mittel- bis dunkelgrünen Blattwerk dar. In dieser Zeit tummeln sich gern Bienen um ihn, da er ein optimales Nährangebot für sie bereithält. Die reifen Früchte präsentieren sich mittelgroß und gelb, auf der Sonnenseite in einem tiefen Rot. Erntereif ist der Apfel bereits im Oktober, die Genussreife stellt sich jedoch erst im Dezember ein, hält dafür dann aber bis in den März an. Sein Geschmack ist leicht säuerlich. Ursprünglich wurde dieser Apfel als Mostapfel angebaut. Auch heute noch wird er zur Most Gewinnung genutzt. Er eignet sich jedoch auch hervorragend zum Direktverzehr oder zur Weiterverarbeitung zu Mus, Kompott oder Saft. Geeignete Befruchterpflanzen für Malus Roter Münsterländer Borsdorfer sind Cox Orange, Jonathan, Landsberger Renette und der Danziger Kantapfel. Der Münsterländer Borsdorfer ist ein insgesamt sehr widerstandsfähiges Obstgehölz.

Wuchs und Ansprüche des Malus Roter Münsterländer Borsdorfer

Malus Roter Münsterländer Borsdorfer präsentiert sich im Laufe der Jahre mit einem mittelstarken Wuchs. Er erreicht eine Höhe von 3 bis 10m und wächst pro Jahr um etwa 20 bis 40cm. Der Obstbaum ist recht schnittverträglich und darf daher in seiner Ruhezeit zurückgeschnitten werden. Der optimale Standort für diese Apfelsorte befindet sich in der Sonne oder im Halbschatten. Er mag zudem gute, humose, trockene und sandige Böden.

Blütezeit: April, Mai
Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Eindringen der Wurzeln in Entsorgung: möglich
Einschüttung, Überfüllen (Wurzelnsystem): empfindlich
Verhalten bei Eingriff ins Wurzelsystem: empfindlich
Weiterführende Links zu "Apfel Roter Münsterländer Borsdorfer • Malus Roter Münsterländer Borsdorfer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel Roter Münsterländer Borsdorfer • Malus Roter Münsterländer Borsdorfer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen