Apfel Stina Lohmann • Malus Stina Lohmann

Apfel Stina Lohmann • Malus Stina Lohmann
28,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • A12938
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A12938 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
28,99 € *

Lieferzeit 6 Werktage

28,99 € *

Lieferzeit 6 Werktage

Die Sorte wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im heutigen Schleswig-Holstein gezüchtet.... mehr
Produktinformationen "Apfel Stina Lohmann • Malus Stina Lohmann"

Die Sorte wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im heutigen Schleswig-Holstein gezüchtet. Christina 'Stina' Lohmann erntete die saftigen Früchte in ihrem Garten und lagerte sie bis in die unwegsamen Wintermonate hinein, um sie an Arme und Bedürftige zu verteilen. Im Gedenken an die großzügige Wohltäterin hat man den Winterapfel nach ihr benannt. Heute gilt Stina Lohmann als beliebter Wirtschafts- und Tafelapfel und zählt zu den am häufigsten in Norddeutschland angebauten Arten. 2009 kürte man den Winterapfel sogar zur 'Sorte des Jahres'.

Wuchsform und Pflege

Stina Lohmann bildet eine strauchartige, dicht verzweigte Gestalt aus und erreicht eine Höhe von bis zu 4,5m. Pro Jahr wächst der Baum etwa einen halben Meter und zählt somit zu den Apfelsorten mit mittelstarkem Wuchs. Ihre Vorteile liegen in der hervorragenden Blattgesundheit sowie der Immunität gegen Apfelbaumkrebs. Von April bis Mai schmückt sich der Baum mit einer Vielzahl an zartrosa Blütenständen. Die grüngelben Äpfel können ab Mitte Oktober geerntet werden. Lagern Sie die Früchte an einem kühlen, geschützten Ort. Zum Jahreswechsel sind diese dann genussreif und können zu Säften oder Gelee weiterverarbeitet werden. Das Fruchtfleisch der Äpfel ist fest und knackig. Ihr hoher Säureanteil verleiht ihnen ein erfrischend würziges Aroma.

Der Frühsommer stellt einen günstigen Zeitpunkt für die Pflanzung des Winterapfels dar. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit an allerlei Bodenansprüche kann die kompakt heranwachsende Sorte Stina Lohmann in nahezu allen Gärten angesiedelt werden. Achten Sie auf einen ausreichenden Abstand zu anderen Gewächsen und mischen Sie beim Einsetzen der Jungpflanze mineralhaltigen Dünger unter die Erde. Die Schnittpflege sollte im Frühjahr vorgenommen werden und dient dazu, die Baumkrone auszulichten sowie der Pflanze eine gleichmäßige Form zu geben.

Standortbedingungen

Ein lockerer Gartenboden reicht der genügsamen Pflanze völlig aus. Wählen Sie den Standort des Apfelbaumes möglichst sonnig, damit die Früchte sich bis zur Ernte im Herbst ausreichend entwickeln können. Malus Stina Lohmann gilt als absolut frostharte Sorte und weist eine sehr geringe Anfälligkeit gegenüber Schädlingen auf.

Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Eindringen der Wurzeln in Entsorgung: möglich
Einschüttung, Überfüllen (Wurzelnsystem): empfindlich
Verhalten bei Eingriff ins Wurzelsystem: empfindlich
Weiterführende Links zu "Apfel Stina Lohmann • Malus Stina Lohmann"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel Stina Lohmann • Malus Stina Lohmann"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen