Apfel- / Kartoffel-Rose Alba • Rosa rugosa Alba

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba • Rosa rugosa Alba
ab 3,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

  • b21730294
Die  Apfelrose Alba  oder auch  Kartoffelrose ,  Dünenrose  oder   Sylter Rose  genannt ist... mehr
Produktinformationen "Apfel- / Kartoffel-Rose Alba • Rosa rugosa Alba"

Die Apfelrose Alba oder auch KartoffelroseDünenrose oder Sylter Rose genannt ist eine sehr widerstandsfähige Pflanze. Sie kann unter schwierigsten Bodenverhältnissen, wie kargen oder sandigen Böden wachsen. Sie ist sehr pflegeleicht und verträgt Wind und auch salzhaltige Luft sehr gut. Deshalb ist sie oft in der Nähe des Meeres zu finden, kann aber aufgrund ihrer Anspruchslosigkeit fast überall gepflanzt werden. Der Boden sollte lediglich etwas sauer sein. Darüber hinaus ist sie Stadtklima fest sowie winterhart. Ihre Widerstandsfähigkeit beweist die Kartoffelrose unteranderem dadurch, dass sie anders als viele andere Rosen, pilzresistent ist. Der Standort der Pflanze sollte sonnig bis halbschattig sein und einen leicht sauren Boden haben. Die Apfelrose blühte beginnt im Juni und dauert bis Oktober an. Ihre Blüten haben eine weiße Farbe und sind etwa 5 bis 10 cm groß. Die Kartoffelrose verbreitet einen angenehmen Duft, so dass sich keine Hummel oder Biene diesem wunderbaren Duft entziehen kann und sie dadurch zum Bienenmagneten wird. Nach der Blüte im Herbst können sie die Hagebutten, die Früchte der Kartoffelrose ernten. Aus dem Fruchtfleisch der Hagebutten können sie gesunde Marmelade herstellen oder getrocknet können sie aus dem Fruchtfleisch und Samen einen herrlich aromatischen Tee aufsetzen.

Die Apfelrose wächst in jungen Jahren straff aufrecht und später bogig und überhängend. Sie wächst etwa 150 cm in die Höhe und etwa 100 cm in die Breite. Der jährliche Zuwachs der Apfelrose beträgt etwa 40 cm. Das Wurzelsystem der Rosa rugosa Alba ist flach und bildet Ausläufer. Die Rosa rugosa stammt ursprünglich aus Nordchina und Korea. Heute findet diese Rose eine weltweite Verbreitung. In vielen Gebieten der Welt gilt die Apfelrose als invasive Pflanze, die sich rasch vermehrt.

An den Zweigen der Rosa rugosa Alba, was übrigens die botanische Bezeichnung ist, befinden sich sehr viele Stacheln. Dadurch kann eine wunderschöne, aber auch sehr schwer zu überwindende Hecke entstehen. Wenn sie also ihr Grundstück mit einer sehr schwer zu überwindenden Hecke umfrieden wollen, müssen sie die Rosa rugosa Apfelrose Alba kaufen.

Pflegeleichte Heckenrose

Die Rosa rugosa Alba eignet sich wunderbar als Heckenrose. Aufgrund ihrer sehr robusten und pflegeleichten Art kann sie hohe Temperaturunterschiede und eine Lage am Grundstücksrand sehr gut vertragen. Die schönen Rosen und Hagebutten können sich leicht zu einem Blickfang entwickeln. Auch im öffentlichen Raum, wie z.B. an Straßen oder in Parks ist die Apfel-/ Kartoffelrose oft zu finden. Dies unterstreicht ein weiteres Mal die Vorzüge dieser pflegeleichten und robusten, aber trotzdem hübschen Rose.

Blütenfarbe: Weiß
Standort: Halbschattig, Sonnig
Duft: Mittel
Vogelnährgehölz: Ja
Stadtklimatolerant: Ja
Bodenfeuchtigkeit: Feucht
Bodentyp: Leicht
Dornen und Stacheln: Ja
Blütezeit: August, Juli, Juni, Oktober, September
Laubfarbe: Grün
Bienenfreundlich: Ja
Immergrün: Laubabwerfend
Fruchtschmuck: Ja
Schnittverträglich: Ja
Blüte: Mittel
Weiterführende Links zu "Apfel- / Kartoffel-Rose Alba • Rosa rugosa Alba"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apfel- / Kartoffel-Rose Alba • Rosa rugosa Alba"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Tafel-Eibe • Taxus baccata Repandens Tafel-Eibe • Taxus baccata Repandens
ab 29,99 € * 34,99 € *
Zuletzt angesehen