Blaue Färberhülse • Baptisia australis

ab 5,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

  • A13239
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A13239 Lieferart: Topfware
ab 3
7,60 € *
ab 6
5,42 € *
ab 120
5,20 € *

Lieferzeit 10 Werktage

ab 3
7,60 € *
ab 6
5,42 € *
ab 120
5,20 € *

Lieferzeit 10 Werktage

In ihrem Heimatland Kanada ist die Blaue Färberhülse auch unter dem Namen 'Wilder... mehr
Produktinformationen "Blaue Färberhülse • Baptisia australis"

In ihrem Heimatland Kanada ist die Blaue Färberhülse auch unter dem Namen 'Wilder Indigo' bekannt. Unter Ureinwohnern hat sie eine jahrzehntelange Tradition als Heilpflanze. In unserem Breitenkreis ist die einzigartige Pflanze mit den lupinengleichen Blüten noch recht unbekannt unter Gärtnern. Die Färberhülse braucht zwar einige Zeit, um sich zu entwickeln, nach der ersten Blüte werden Sie die exotisch anmutende Staude mit den indigoblauen Akzenten allerdings nicht mehr missen wollen!

Wuchsform und Pflege

Die Färberhülse erreicht eine Höhe von bis zu 1,50m und wird rund 80cm breit. Ihre Wurzel greift tief ins Erdreich, weswegen sie ausschließlich als Beetpflanze gehalten werden sollte. Das dichte Blattwerk besteht aus dreiteiligen, ovalen Laubblättern mit gezähnten Rändern und weist ein Spektrum dunkler Grüntöne auf. Zwischen Juni und Juli liegt die Blütezeit der Pflanze.  Die traubenförmigen Blütenhülsen weisen eine tiefblaue Färbung auf. Vor unserer Zeit fanden sie als beliebtes Färbemittel Verwendung, weshalb die Pflanze ihren Namen trägt. Der einprägsame Duft der vielen Blütendolden zieht um die Sommerzeit Schmetterlinge und andere Fluginsekten an. Nach der Blüte zeigen sich ihre schwarzen Fruchthülsen, welche noch bis in den Winter erhalten bleiben. Ein großer Vorteil an der wilden Pflanze ist der äußerst geringe Pflegeaufwand. Hat das Schmetterlingsgewächs einmal einen idealen Standort gefunden, ist müssen außer einer gelegentlichen Bewässerung im Sommer kaum Maßnahmen betrieben werden. Die nordamerikanische Pflanze ist unempfindlich gegenüber allen Arten von Witterungsbedingungen. 

Standortbedingungen

Baptisia australis bevorzugt tiefgründige und gut durchlässige Böden und einen sonnigen Standort. Günstig ist eine Einzelstellung, im Beet sollte ein ausreichender Abstand von gut einem halben Meter zu anderen Pflanzen eingehalten werden.

Blütezeit: August, Juli
Blütenfarbe: blau
Bienennährpflanzen: sehr gut geeignet
Lichtansprüche: sonnig
Wuchsform: buschig
Laubfarbe: silbergrün
Höhe: bis 120 cm
Weiterführende Links zu "Blaue Färberhülse • Baptisia australis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blaue Färberhülse • Baptisia australis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen