Dickmännchen • Pachysandra terminalis

Dickmännchen • Pachysandra terminalis
ab 2,13 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Pachysandra-terminalis2
 
Lieferart: Topfware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Pachysandra-terminalis2 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 5-7 Triebe
ab 1
2,49 € *
ab 50
2,37 € *
ab 100
2,25 € *
ab 150
2,13 € *

Lieferzeit 10 Werktage

1 - 49
2,49 € *
ab 50
2,37 € *
ab 100
2,25 € *
ab 150
2,13 € *

Lieferzeit 10 Werktage

Eine immergrüne beliebte Zierpflanze ist Pachysandra terminalis , auch bekannt unter den... mehr
Produktinformationen "Dickmännchen • Pachysandra terminalis"

Eine immergrüne beliebte Zierpflanze ist Pachysandra terminalis, auch bekannt unter den Bezeichnungen Dickmännchen, Dickanthere, Pachysandra oder Japanischer Ysander. Dickmännchen ist eine Pflanzenart in der Familie der Buchsbaumgewächse. Heimisch ist das Dickmännchen in den Wäldern Chinas und Japans. Die Pflanze wächst als immergrüner Bodendecker und ist geeignet für halbschattige bis schattige Standorte. Das hat ihr auch den Volksnamen Schattengrün eingebracht. Das Dickmännchen gehört zu den beliebtesten Bodendeckern und hat überschaubare Ansprüche. Als Boden eignet sich humoser, lockerer, feuchter Boden. Diese Pflanze bildet mit ihrem flachen Wurzelwerk unterirdische Ausläufer. Dadurch ist sie ideal für die Pflanzung unter Bäumen oder als Unterpflanzung von Gehölzen geeignet. Der Wuchs ist mattenförmig und niedrig. Dabei liegt die Wuchshöhe bei zwanzig bis dreißig Zentimetern. Im Jahr kann Pachysandra etwa fünf bis acht Zentimeter wachsen. Die Blätter sind mittel bis dunkelgrün und bleiben auch im Winter ein attraktiver Farbtupfer. Sie wachsen oval, fleischig und fühlen sich ledrig an. Im April bis Mai erscheinen schöne weiße Blüten. Sie stellen einen guten Kontrast zu den dunklen Blättern dar. Das Schattengrün wirkt besonders toll, wenn es mit mehreren seiner Art zusammengepflanzt wird. Die Pflanzempfehlung liegt bei circa acht Pflanzen pro Quadratmeter. Diese wachsen zu einem interessanten Teppich zusammen. Der Wuchs, seine Anspruchslosigkeit an den Standort und seine Robustheit machen das Dickmännchen so beliebt.

Blütezeit: April, Mai
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: bodendeckend
Weiterführende Links zu "Dickmännchen • Pachysandra terminalis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dickmännchen • Pachysandra terminalis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen