• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Fächerahorn Osakazuki • Acer palmatum Osakazuki

ab 38,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Acer-palmatum-Osakazuki1
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Acer-palmatum-Osakazuki1 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
38,60 € * Lieferzeit 5 Werktage
38,60 € * Lieferzeit 5 Werktage
Acer-palmatum-Osakazuki2 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
51,50 € * Lieferzeit 5 Werktage
51,50 € * Lieferzeit 5 Werktage
Acer-palmatum-Osakazuki3 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
94,50 € * Lieferzeit 5 Werktage
94,50 € * Lieferzeit 5 Werktage
Der Baum Japanischer Fächerahorn zählt besonders im Herbst zu den beliebtesten Gartenpflanzen... mehr
Produktinformationen "Fächerahorn Osakazuki • Acer palmatum Osakazuki"

Der Baum Japanischer Fächerahorn zählt besonders im Herbst zu den beliebtesten Gartenpflanzen und ist ohnehin sehr bekannt.
Dies ist nicht verwunderlich, da er dem Garten durch sein Laub im Herbst eine wunderschöne Färbung verleiht. Der Herbstfärber überzeugt durch sein Balltwerk mit 6 – 10 cm breiten gelappten Blättern, die im Austrieb unscheinbar frischgrün und im Sommer dunkelgrün sind. Dies lässt wohl kaum auf die ungewöhnliche Farbexplosion im Herbst schließen. Ab Oktober beeindruckt der Acer palmatum Osakazuki durch eine leuchtende Färbung der Blätter von orange bis hin zu kaminrot.

Bringt Farbe in den trüben Herbst!

Diese besondere Herbstfärbung ist natürlich nicht einjährig, sondern sie erscheint regelmäßig und hält lange an.
Zusätzlich zu den schönen Blättern trägt der Japanische Fächerahorn kleine geflügelte Samen als Früchte und eine unauffällige Blüte, die hinter der Blätterpracht zurücktritt und von Mai bis Mai blüht. In der Jugend wächst der Japanische Fächerahorn als breitbuschiger Strauch oder kleiner Baum, kann dann aber zwischen 4,00 und 5,00 m hoch werden. Jedes Jahr wird er ca. 10 bis 15 cm größer. Der Flachwurzler bringt ein festes stabiles Blatt mit, wodurch ihm Trockenheit und direkte Sonneneinstrahlung nichts anhaben können.
Gerne können Sie ihn an einem sonnigen Standort sowohl in Ihrem Garten als auch in Kübeln pflanzen. Dennoch sollten Sie ihn im Sommer regelmäßig morgens und abends bewässern. Beim Boden sollten Sie darauf achten, dass er nicht zu viel Kalk enthält, denn dies verträgt der Japanische Fächerahorn nicht.
Ansonsten ist er sehr pflegeleicht: Einmal düngen im Frühjahr reicht ihm aus, nur abgestorbene Äste sollten zurückgeschnitten.

Blütezeit: Mai
Wurzelsystem: Flachwurzler
Anheben der Bodenbeläge: nie
Wuchshöhe: Kleinbäume
Lichtansprüche: sonnig
Wuchsform: buschig
Weiterführende Links zu "Fächerahorn Osakazuki • Acer palmatum Osakazuki"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fächerahorn Osakazuki • Acer palmatum Osakazuki"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen