• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Japanischer Feuerahorn • Acer japonicum Aconitifolium

ab 32,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Acer-jap-Aconitifolium1
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Acer-jap-Aconitifolium1 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
32,10 € * Lieferzeit 10 Werktage
32,10 € * Lieferzeit 10 Werktage
Acer-jap-Aconitifolium2 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
38,20 € * Lieferzeit 10 Werktage
38,20 € * Lieferzeit 10 Werktage
Acer-jap-Aconitifolium3 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
61,50 € * Lieferzeit 10 Werktage
61,50 € * Lieferzeit 10 Werktage
Acer-jap-Aconitifolium-001 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 80-100 cm hoch,
106,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
106,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
Acer-jap-Aconitifolium-002 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 100-125 cm hoch,
149,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
149,99 € * Lieferzeit 10 Werktage
Japanischer Feuerahorn kaufen Aus den dichten Bergwäldern Nord-Japans stammend findet der... mehr
Produktinformationen "Japanischer Feuerahorn • Acer japonicum Aconitifolium"

Japanischer Feuerahorn kaufen

Aus den dichten Bergwäldern Nord-Japans stammend findet der Japanische Feuerahorn jetzt auch in unseren Breitengrad großen Anklang. Mit leuchtenden Farben und der beeindruckenden Größe schmückt er die Gärten, wie kaum ein anderer Ahorn es vermag. Er trägt den stolzen lateinischen Namen Acer japonicum Aconitifolium und dies kommt nicht von ungefähr. Die Namensgebung war geprägt durch seine leuchtenden Blätter, die besonders in der Herbstzeit die Menschen begeistern. Der Feuerahorn gilt als Großstrauch und ist meist kurzstämmig zu finden. In jungen Jahren steht er locker aufrecht, doch mit dem Alter kommt auch bei Pflanzen die Schwäche und er wird breitausladend. Die Pflanze kann zur Einzelstellung genutzt werden und wird bestenfalls sonnig oder halbschattig platziert. Die Bodenverhältnisse sollten sich auf einen gut durchlässigen, frischen Gartenboden belaufen.

Leuchtende Farben für malerische Schönheit

Der Feuerahorn trägt seinen Namen wegen seiner beeindruckenden Herbstfärbung. Wenn die Tage wieder kälter werden, verwandeln sich die 8 bis 14 cm langen und breiten Blätter in ein Meer aus Orange- und Rottönen. Warme Nuancen, die in die Umgebung leuchten lassen die Pflanze so wie ein großes Feuer aussehen. Die Blätter sind zudem tiefbuchtig geschlitzt und im Sommer grasgrün; zudem wird die Pflanze von leuchtend roten Blüten geschmückt. Die Blütezeit ist von April bis Mai und in dieser Zeit ist der Feuerahorn mindestens genauso schön anzusehen, wie im Herbst. Der Feuerahorn wird zwischen drei und fünf Metern hoch. 

Blütezeit: April, Mai
Wurzelsystem: Flachwurzler
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchshöhe: Großsträucher
Wuchsform: aufrecht, ausladend, locker
Weiterführende Links zu "Japanischer Feuerahorn • Acer japonicum Aconitifolium"
Kundenbewertungen
Lori 17.07.2017

Klingt nicht nur aufregend, sieht auch schön aus!

Klingt nicht nur aufregend, sieht auch schön aus! Habe ich mir zusammen mit ein paar anderen Pflanzen für den Gartenbereich um unsere Terrasse herum gekauft. Sieht echt gut aus!!!

Bewertungsübersicht anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Japanischer Feuerahorn • Acer japonicum Aconitifolium"
17.07.2017

Klingt nicht nur aufregend, sieht auch schön aus!

Klingt nicht nur aufregend, sieht auch schön aus! Habe ich mir zusammen mit ein paar anderen Pflanzen für den Gartenbereich um unsere Terrasse herum gekauft. Sieht echt gut aus!!!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen