• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Kleinblättrige Teppichspindel Minimus • Euonymus fortunei Minimus

ab 1,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b17290060
 
Lieferart: Topfware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b17290060 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 10-15 cm hoch,
ab 1
2,31 € *
ab 10
1,79 € *
ab 20
1,59 € *
ab 30
1,40 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 9
2,31 € *
ab 10
1,79 € *
ab 20
1,59 € *
ab 30
1,40 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Euonymus-Minimus-001 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 20-30 cm hoch,
3,99 € * Lieferzeit 5 Werktage
3,99 € * Lieferzeit 5 Werktage
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Euonymus-Minimus-002 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
7,99 € * Lieferzeit 5 Werktage
7,99 € * Lieferzeit 5 Werktage
Die kleinblättrige Teichspindel hat kaum Ansprüche an die Bodenbedingungen. Ein... mehr
Produktinformationen "Kleinblättrige Teppichspindel Minimus • Euonymus fortunei Minimus"

Die kleinblättrige Teichspindel hat kaum Ansprüche an die Bodenbedingungen. Ein lockerer Gartenboden genügt also völlig. Mit einer Höhe von circa 20 cm und einer Breite von bis zu 40cm ist der Wuchs niedrigbleibend und teppichbildend. Durch die flachen Wurzeln vergrößert sich der anspruchslose Bodendecker schnell. Doch dank der guten Schnittverträglichkeit lässt sich die Teichspindel auch jeder Zeit verkleinern. Am besten eignet sich ein sonniger bis halbschattiger Standort. Von Juni bis Juli blüht der Euonymus fortunei Minimus und trägt dabei kleine schlichte und weiße Blüten. Die Polsterpflanze überzeugt vor allem durch ihr immergrünes Laub, mit den dichten, eiförmigen Blättern in dunkelgrün mit zartgrünen Blattadern. Im Herbst verfärben sie die kleinen Blättchen teilweise rötlich. Da die Teichspindel zudem frosthart ist, verleiht sie Ihrem Garten auch im Winter noch einen grünen Hingucker. Mit ihren geringen Ansprüchen an die Pflege eignet sich die Euonymus Fortunei also perfekt für die Verwendung in Steingärten, Heidegärten, Grabbepflanzungen oder auch als Kübelbepflanzung. Um einen besonders dichten, flächendeckenden Wuchs zu erhalten ist eine Anzahl von 5 bis 8 Pflanzen pro Quadratmeter empfohlen. Diese sollten mit einem Abstand von circa 35 cm zueinander gesetzt werden. Ein weiterer Vorteil der kleinblättrigen Teichspindel ist, dass unerwünschtes Unkraut durch ihren dichten Wuchs unterdrückt wird.

Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: kletternd
Weiterführende Links zu "Kleinblättrige Teppichspindel Minimus • Euonymus fortunei Minimus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kleinblättrige Teppichspindel Minimus • Euonymus fortunei Minimus"
17.07.2017

Gute Qualität - Guter Preis

Eignet sich als Bodendecker sehr gut! Bin sehr zufrieden mit meinen Pflanzen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen