Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis • Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis

ab 12,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • A12101
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Chamaecyparis-Nana-Gracilis-001 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 12-15 cm hoch,
12,75 € *

Lieferzeit 14 Werktage

12,75 € *

Lieferzeit 14 Werktage

A12101 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
13,54 € * 17,65 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

13,54 € * 17,65 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

A12102 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 20-25 cm hoch,
16,39 € *

Lieferzeit 14 Werktage

16,39 € *

Lieferzeit 14 Werktage

A12103 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 25-30 cm hoch,
29,43 € *

Lieferzeit 14 Werktage

29,43 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Die kleine Muschelzypresse hat die botanische Bezeichnung Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis... mehr
Produktinformationen "Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis • Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis"

Die kleine Muschelzypresse hat die botanische Bezeichnung Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis und gehört zu Familie der Zypressengewächse. Ihre Zweige, die muschelartige Mulden bilden, machen sie zu einer besonders schönen Zwergkonifere. Im Garten ist die Muschelzypresse vielseitig einsetzbar. Sie macht eine gute Figur als Zierhecke und eignet sich als schöne Einfassung von Gartenwegen, Gräbern oder ähnlichem. Der ideale Standort für die kleine Muschelzypresse liegt im Halbschatten oder Schatten. Auch mit einem sonnigen Platz kann sie sich arrangieren, sollte dann aber regelmäßig gewässert werden. Ein durchlässiger, nährstoffreicher und sandiger Boden ist optimal. Der besondere Wuchs dieser Zwergkonifere ist muschelartig und die Zweige sind leicht verdreht. Außerdem ist der Wuchs dekorativ und langsam und bringt kaum Pflegebedürfnisse mit sich. Zu Beginn wächst sie eher rundlich, später dann kompakt kegelförmig. Die Wuchsbreite liegt bei achtzig bis zweihundert Zentimeter und die Wuchshöhe bei einhundert bis dreihundert Zentimetern. Dieser „Zwerg“ wächst nur fünf bis zehn Zentimeter pro Jahr. Die Pflanze ist ein Flachwurzler, mit vielen fein verzweigten Wurzeln. Der Stamm ist rotbraun gefärbt. An ihm wachsen waagerechte Äste mit muschelförmigen Zweigen. Die jungen Triebe strahlen in einem frischen Grün, die älteren Triebe haben eine dunkelgrüne Färbung. Die Blätter der kleinen Muschelzypresse sind glänzend, dick und schuppenförmig aufgebaut. Die Nadeln können bis zu sechs Millimeter lang werden. Bei dieser schönen Zwergkonifere ist lediglich zu beachten, dass sämtliche Pflanzenteile giftig sind.

Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: säulenförmig
Weiterführende Links zu "Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis • Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kleine Muschelzypresse Nana Gracilis • Chamaecyparis obtusa Nana Gracilis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen