• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Konstantinopeler Apfelquitte • Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte

Konstantinopeler Apfelquitte • Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte
32,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Cydonia-Konstant-Apfelqui1
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Cydonia-Konstant-Apfelqui1 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 120-160 cm hoch,
32,90 € * Lieferzeit 8 Werktage
32,90 € * Lieferzeit 8 Werktage
Bei der Konstantinopeler Apfelquitte handelt es sich um einen mittelstark wachsenden Obstbaum,... mehr
Produktinformationen "Konstantinopeler Apfelquitte • Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte"

Bei der Konstantinopeler Apfelquitte handelt es sich um einen mittelstark wachsenden Obstbaum, der durch seine Apfelsorte die Menschen begeistert. Mit ihrem aufrechten Wuchs erreicht die Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte eine Größe von 3,5 bis 4,5 Metern. Um diese Größe zu erreichen genügt der Quittensorte ein normaler Gartenboden, was darlegt um welche robuste Quittenform es sich hier handelt. Das Holz der Apfelquitte ist dabei sehr robust und frosthart. Der Baum ist selbstbefruchtend und kann zudem als guter Pollenspender für weitere Quitten genutzt werden. Nachdem der Baum in der Blütezeit von April bis Juni seine weiße Blütenpracht der Welt gezeigt hat, entwickeln sich dann die hellfleischigen Äpfel, die im Oktober reif genug sind, um gepflückt zu werden.

Großer Baum – große Ernte

Da es sich bei der Konstantinopeler Apfelquitte um einen früchtetragenden Baum handelt, ist die Sorte natürlich besonders für ihre Früchte bekannt. Diese können in regelmäßigen Abständen und mit sehr früh einsetzenden Erträgen geerntet werden. Es handelt es bei den Äpfeln um eine sehr robuste Sorte, die große aromatische und mittelfeste Früchte hervorbringt. Damit ist die Apfelquitte speziell für den Obstbau und den Hausgarten bestens geeignet. Doch Achtung!: Die Äpfel der Konstantinopeler Apfelquitte sollten niemals frisch verzehrt werden, da sie dazu nicht geeignet sind. Nach dem Verarbeiten ergeben die Äpfel jedoch eine wunderbare Basis für Marmelade, Gelee oder Muß. Auch verschiedene Säfte und Liköre können aus den Äpfeln gefertigt werden. Wer die Apfelquitte nicht als Hausbaum pflanzen möchte, kann sie genauso gut in einen Kübel setzen und flexibel als dekoratives Element nutzen. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass der sonnige und geschützte Standort für die Konstantinopeler Apfelquitte erhalten bleibt. 

Blütezeit: April, Juni, Mai
Wuchsform: aufrecht
Lichtansprüche: sonnig
Weiterführende Links zu "Konstantinopeler Apfelquitte • Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Konstantinopeler Apfelquitte • Cydonia Konstantinopeler Apfelquitte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen