• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Säulenapfel Ballerina Maypole • Malus Ballerina Maypole

Säulenapfel Ballerina Maypole • Malus Ballerina Maypole
ab 22,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b4544143
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b4544143 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
ab 1
23,99 € *
ab 5
22,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 4
23,99 € *
ab 5
22,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Der Säulenapfel Ballerina Maypole ist ein Zierapfel, welcher seinem Namen nach... mehr
Produktinformationen "Säulenapfel Ballerina Maypole • Malus Ballerina Maypole"

Der Säulenapfel Ballerina Maypole ist ein Zierapfel, welcher seinem Namen nach säulenförmig und steil aufrecht wächst. Er ist besonders dekorativ und auch wenn es sich um einen Zierapfel handelt so sind die Früchte doch genießbar. Die Äpfel sind allerdings sehr klein, leuchten dafür aber in einem hellen purpurrot. Auch im Inneren lässt sich die rote Farbe blicken. Werden die Früchte angeschnitten so zeigt sich das rötliche Fruchtfleisch. Ihr Geschmack ist süßsäuerlich. Die Schale der Äpfel ist glatt und leicht mit Wachs bedeckt. Die Früchte des Malus Ballerina Maypole können frisch verzehrt werden, eignen sich aber auch sehr gut für Gelees und Marmelade. Der Säulenapfel Ballerina Maypole eignet sich besonders für kleinere Gärten, in denen ein großer Apfelbaum keinen Platz finden würde, der Gärtner aber nicht auf eigenes Obst verzichten möchte. Genießen kann man die Früchte ab September.

Kleiner Apfel mit großer Wirkung

Auch wenn  der Säulenapfel mit einer Wuchshöhe zwischen 150 und 300cm nicht so groß wird, so überzeugt er doch sehr durch seine Farbenpracht. Nicht nur die roten Früchte sind sehr schön anzusehen. Von April bis Mai steht der Säulenapfel Ballerina Maypole in karminroten Blüten. Diese sind Kelchblüten und besitzen längliche Kronblätter. Die Laubfarbe ist ebenfalls rot. Später vergrünt diese langsam. Die Blattphase ist sommergrün. Dafür bilden die elliptisch geformten Blätter einen schönen Kontrast zu Blüten und Früchten. In der Sonne glänzen die Blätter des Malus Ballerina Maypole leicht. Der Apfelbaum steht gerne sonnig bis halbschattig. An den Boden stellt er keine besonderen Ansprüche. Allerdings bevorzugt er sehr wohl tiefgründige und nährstoffreiche Böden.

Blütezeit: April, Juni, Mai
Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Weiterführende Links zu "Säulenapfel Ballerina Maypole • Malus Ballerina Maypole"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Säulenapfel Ballerina Maypole • Malus Ballerina Maypole"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen