Schattenglöckchen Prelude • Pieris japonica Prelude

Schattenglöckchen Prelude • Pieris japonica Prelude
ab 1,51 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b32113163
 
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b32113254 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 25-30 cm hoch,
13,05 € *

Lieferzeit 14 Werktage

13,05 € *

Lieferzeit 14 Werktage

b32113230 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 20-25 cm hoch,
14,25 € *

Lieferzeit 14 Werktage

14,25 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Lieferart: Topfware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b32113163 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 10-15 cm hoch,
ab 25
7,15 € *
ab 50
1,64 € *
ab 100
1,56 € *
ab 150
1,51 € *

Lieferzeit 14 Werktage

ab 25
7,15 € *
ab 50
1,64 € *
ab 100
1,56 € *
ab 150
1,51 € *

Lieferzeit 14 Werktage

 
Mit seinen extravaganten Blütenrispen setzt dieser japanische Zierstrauch auffällige... mehr
Produktinformationen "Schattenglöckchen Prelude • Pieris japonica Prelude"

Mit seinen extravaganten Blütenrispen setzt dieser japanische Zierstrauch auffällige Farbakzente in Heide- und Steingärten.

Wuchsform und Pflege

Der buschige Strauch eignet sich bei einer Wuchshöhe von kaum einem Meter sowohl zur Beetbepflanzung als auch im Kübel für Balkon und Terrasse. Die Pflanze bildet locker überhängende Triebe mit wechselseitig angeordneten, immergrünen Blättern und auffälligen roten Triebspitzen aus. Ihre Blütenstände, bestehend aus einer Vielzahl glockenförmiger Einzelblüten, trägt sie am einjährigen Gehölz.

Vor allem in Gesellschaft von Rhododendron und anderen buschigen Staudengewächsen gibt das reich blühende Schattenglöckchen ein harmonisches Bild ab. Die perfekte Pflanzzeit bildet das Frühjahr oder der zeitige Herbst, sofern der Boden noch frostfrei ist. Staunässe sowie übermäßige Trockenheit verträgt die Pflanze nur schlecht, weshalb sie zur Feuchtigkeitsregulierung gemulcht werden sollte. Bei Kübelpflanzen empfiehlt es sich, einen Teil Sand unter die Erde zu mischen. Obwohl das Schattenglöckchen Prelude recht robust ist, sollte die Pflanze in den Wintermonaten eine Abdeckung aus Reisig oder Laub erhalten. Sträucher im Kübel können wahlweise durch eine Umwicklung mit Vlies geschützt oder drinnen überwintert werden.

Standortbedingungen

Prelude gedeiht hervorragend auf kalkarmen, nährstoffreichen Böden in halbschattiger Lage. Achten Sie darauf, die Pflanze bis in den Herbst hinein regelmäßig zu bewässern.

Blütezeit: April, Mai, März
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: aufrecht, buschig
Weiterführende Links zu "Schattenglöckchen Prelude • Pieris japonica Prelude"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schattenglöckchen Prelude • Pieris japonica Prelude"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen