Dickmännchen / Schattengrün Green Carpet • Pachysandra terminalis Green Carpet

Dickmännchen / Schattengrün Green Carpet • Pachysandra terminalis Green Carpet
ab 1,29 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b45770072
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b45770072 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: hoch, 3-4 Triebe
ab 1
1,89 € *
ab 25
1,49 € *
ab 100
1,29 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2019

1 - 24
1,89 € *
ab 25
1,49 € *
ab 100
1,29 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2019

b45770084 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 5-7 Triebe, Pflanzenbedarf: 8 pro m²
ab 1
2,89 € *
ab 25
2,39 € *
ab 100
1,89 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2019

1 - 24
2,89 € *
ab 25
2,39 € *
ab 100
1,89 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2019

Der Pachysandra terminalis Green Carpet ist ein immergrüner Bodendecker der sich zunehmender... mehr
Produktinformationen "Dickmännchen / Schattengrün Green Carpet • Pachysandra terminalis Green Carpet"

Der Pachysandra terminalis Green Carpet ist ein immergrüner Bodendecker der sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Der Schattengrün wir bis zu 20 Zentimeter groß, und weißt einen mattenförmigen Wuchs auf. Besonders gern mag er schattige oder halbschattige Plätzchen unter Bäumen. Er ist eine relativ kompakte Pflanze und überzeugt mit seinem intensiv glänzenden Grün. Blütezeit ist Ende April, Anfang Mai, dann bekommt der Schattengrün Green Carpet weiße, aufrechte Ähren.

Nebeneffekt: Laubschlucker

Eine Besonderheit des Schattengrüns ist sein toller Nebeneffekt: er ist ein kleiner Laubschlucker, fallen Laub zwischen die Blätter der Pflanze, nimmt diese sie auf und zersetzt sie. Der Schattengrün zeichnet sich durch seinen dichten Wuchs aus, der bei guter Pflege einen richtigen dichten Teppich bildet kann. Auch beim Boden ist die Pflanze wenig anspruchsvoll. Sie mag gern frische und leicht feuchte Böden, komm aber auch kurzzeitig mit Trockenheit klar. Auch in der Pflege ist der Schattengrün recht unkompliziert und verlangt nur mäßigen Aufwand. Für einen dichteren Teppich sollte die Pflanze im Frühsommer gestutzt werden, dies aber auch nur etwa alle 3 Jahre. Auch eine Düngung im Frühjahr ist hilfreich um eventuelle gelbstiche zu vermeiden, was in der Regel ein Zeichen von zu viel Sonne, zu wenig Wasser und ein nicht passender Boden ist. Die Pflanze kann ganzjährig gepflanzt werden. Gilt als Staude, immergrün und nur langsam wachsend. Winterhärte sehr gut. 

Blütezeit: April, Mai
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: bodendeckend
Weiterführende Links zu "Dickmännchen / Schattengrün Green Carpet • Pachysandra terminalis Green Carpet"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dickmännchen / Schattengrün Green Carpet • Pachysandra terminalis Green Carpet"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen