Zwerg-Kirschlorbeer Piri • Prunus laurocerasus Piri

Zwerg-Kirschlorbeer Piri • Prunus laurocerasus Piri
ab 3,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • A12291
 
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
A12291 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 20-30 cm hoch,
8,90 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

8,90 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

A12292 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 30-40 cm hoch,
11,60 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

11,60 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

A18511 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-50 cm hoch,
23,99 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

23,99 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

Lieferart: Topfware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
KD18512 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
3,99 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

3,99 € *

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2020

Die Zwerglorbeerkirsche ist eine kompakte Form der Lorbeerkirsche, die eine Höhe von nur einem... mehr
Produktinformationen "Zwerg-Kirschlorbeer Piri • Prunus laurocerasus Piri"

Die Zwerglorbeerkirsche ist eine kompakte Form der Lorbeerkirsche, die eine Höhe von nur einem Meter erreicht. Die Wildform der Kirschlorbeere stammt aus Kleinasien. Die Blätter sind sattgrün und immergrün. Als Besonderheit des Prunus laurocerasus Piri ist zu erwähnen, dass sie sehr gut winterhart ist. Die Pflanze eignet sich besonders als kleine Hecke oder zur Bepflanzung von Flächen, die mit immergrünen Pflanzen geschmückt werden sollten. Als Standort der Zwerglorbeerkirsche kann sowohl ein sonniger, halbschattiger oder ganz schattiger Raum gewählt werden. Die Blüten erscheinen von Mai bis Juni und sind aufrechte Blütenrispen. Die Früchte sind giftig ebenso die Blätter. Der Name der Kirschlorbeere ist daher oft irreführend, weil sie mit der essbaren Gewürzpflanze nicht verwandt ist. Die Prunus laurocerasus Piri ist besonders im Mittelmeerraum als Zierhecke zu bewundern. Ein mediterranes Ambiente im Garten ist Ihnen garantiert.

Ersetzt würdig den klassischen Buxus

Schlicht und hübsch eignet sich der Prunus laurocerasus Piri für kleine Gärten, als Beetabgrenzung und als Grabbepflanzung. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht.  Auf Staunässe reagiert sie empfindlich, aber auch lang anhaltende Trockenheit sollten Sie vermeiden, da dies eine Pilzinfektion begünstigen kann. Die Pflanze kann im Frühjahr nach Belieben zurück geschnitten werden. Ebenso ist eine Düngung in den Frühlingsmonaten sinnvoll. 

Blütezeit: Juni, Mai
Wurzelsystem: Herzwurzler
Anheben der Bodenbeläge: möglich
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig, Vollschatten
Wuchsform: kompakt
Weiterführende Links zu "Zwerg-Kirschlorbeer Piri • Prunus laurocerasus Piri"
Kundenbewertungen
Naundorf S. 17.04.2018

Super Ware

Vielen Dank für die sehr gute Ware ! Die Pflanzen sind schön kompakt und stabil,und schon so
schön groß. Es war mir eine große Freude sie auch gleich einzupflanzen.Mit dem Gesamt-
bild meiner Planung bin ich jetzt sehr zufrieden,dank ihrer tollen Pflanzen.

Bewertungsübersicht anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zwerg-Kirschlorbeer Piri • Prunus laurocerasus Piri"
17.04.2018

Super Ware

Vielen Dank für die sehr gute Ware ! Die Pflanzen sind schön kompakt und stabil,und schon so
schön groß. Es war mir eine große Freude sie auch gleich einzupflanzen.Mit dem Gesamt-
bild meiner Planung bin ich jetzt sehr zufrieden,dank ihrer tollen Pflanzen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen