Zierquitte • Chaenomeles japonica

Zierquitte • Chaenomeles japonica
ab 2,68 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Chaenomeles-japonica1
 
Lieferart: Wurzelware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Chaenomeles-japonica1 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
2,68 € *

Lieferzeit 10 Werktage

2,68 € *

Lieferzeit 10 Werktage

Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Chaenomeles-japonica2 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
7,90 € *

Lieferzeit 10 Werktage

7,90 € *

Lieferzeit 10 Werktage

Chaenomeles japonica ist auch unter den Namen Japanische Zierquitte und Niedrige Scheinquitte... mehr
Produktinformationen "Zierquitte • Chaenomeles japonica"

Chaenomeles japonica ist auch unter den Namen Japanische Zierquitte und Niedrige Scheinquitte bekannt und bezeichnet einen 80 bis 100 cm hohen und ebenso breiten, dicht verzweigten Strauch, der breitbuschig mit dornigen Trieben wächst. Mit einem Zuwachs von 10 bis 30 cm pro Jahr wächst sie mäßig stärk. Die Blätter sind verkehrt-eiförmig und sind grob gezähnt. Das grüne Laub verfärbt sich im Herbst und wird anschließend abgeworfen.

Schöner Zierstrauch für asiatisches Ambiente

Auffällig sind die orange-roten bis ziegelroten schalenförmigen Blüten, die zwischen März und April zum Vorschein kommen. Meist sind zwei bis drei Blüten zusammen angeordnet, die geöffnet eine Länge von drei bis vier Zentimetern haben. Von September bis November reifen die essbaren Früchte. Die apfelförmigen, duftenden Quitten sind gelb und haben einen Durchmesser von vier bis fünf Zentimetern. Zum rohen Verzehr sind die Früchte zu fest. Nach dem Kochen können sie jedoch beispielsweise entsaftet werden. Sie haben einen besonders hohen Vitamingehalt. Besonders gut gedeiht die Japanische Zierquitte an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche. Sie eignet sich besonders gut als undurchdringliche, in der Blütezeit sehr auffällige Hecke, kann jedoch auch als Böschung oder in Küben und Trögen gepflanzt werden. Der Strauch ist gut schnittverträglich und blüht mehrjährig.

Blütezeit: April, März
Dornen und Stacheln am: Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Weiterführende Links zu "Zierquitte • Chaenomeles japonica"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zierquitte • Chaenomeles japonica"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden umgehend nach Spam-Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen