• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Sanddorn Askola (weiblich)® • Hippophae rhamnoides Askola

Sanddorn Askola (weiblich)® • Hippophae rhamnoides Askola
ab 2,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b14004002
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b14004002 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 15-25 cm hoch,
ab 1
2,68 € *
ab 6
2,30 € *
Lieferzeit 0 Werktage
1 - 5
2,68 € *
ab 6
2,30 € *
Lieferzeit 0 Werktage
Allgemeine Informationen, Wuchsform Der Sanddorn Askola (weiblich)  ist bekannt... mehr
Produktinformationen "Sanddorn Askola (weiblich)® • Hippophae rhamnoides Askola"

Allgemeine Informationen, Wuchsform

Der Sanddorn Askola (weiblich)  ist bekannt für seine heilenden Kräfte in Ostasien. Auch in Europa kommt der Hippophae rhamnoides Askola als Heilmittel zum Einsatz. Seine Zweige sind bedornt und er wächst mit einer Ausläuferbildung ziemlich locker und aufrecht. Jeder Gärtner freut sich über seine Wuchshöhe von 400 bis 600 cm. Seine Breite liegt bei 200 bis 300 cm und die Wachstumsgeschwindigkeit pro Jahr liegt bei unfassbaren 30 bis 50 cm. Die silbergrauen lanzettlichen Blätter des Sanddorn Askola (weiblich) sind unbeschreiblich schön und runden das Ganze ab. Während der Blütezeit in den Monaten März bis April treiben unscheinbare grünbraune Blüten die dem Hippophae rhamnoides Askola eine gewisse Fülle verleihen. Später bilden sich dann tieforangene große eiförmige Früchte aus, die die Gesundheit sehr fördern. Diese können zu Saft oder Likör gepresst und können anschließend getrunken werden.

Schnittpflege, Standortbedingungen

Der Sanddorn Askola (weiblich)  ist wenig pflegeintensiv und es muss lediglich alle zwei Jahre ein Rückschnitt zur Vermeidung von Verholzung des Strauches vorgenommen werden. Er wünscht sich einen sonnigen bis halbschattigen Bereich mit einem sandigen Boden, um sich bilden zu können. Der Hippophae rhamnoides Askola bietet den Vorteil der Winterhärte und lebt für gewöhnlich ziemlich lange. Verwendung findet dieser zum Beispiel in Gartenkübeln, Parkanlagen oder auf der Terrasse. Eine rundum pflegeleichte Pflanze für alle Anbeter von Heilmittel.

Wurzelsystem: Tiefwurzler
Anheben der Bodenbeläge: kräftig
Dornen und Stacheln am: Stamm, Zweig
Lichtansprüche: sonnig
Weiterführende Links zu "Sanddorn Askola (weiblich)® • Hippophae rhamnoides Askola"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sanddorn Askola (weiblich)® • Hippophae rhamnoides Askola"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen