• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna

ab 1,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b16380009
 
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b16381342 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch,
ab 1
5,99 € *
ab 5
4,79 € *
Lieferzeit 12 Werktage
1 - 4
5,99 € *
ab 5
4,79 € *
Lieferzeit 12 Werktage
Crataegus-monogyna-001 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 100-150 cm hoch,
22,99 € * Lieferzeit 12 Werktage
22,99 € * Lieferzeit 12 Werktage
Lieferart: Wurzelware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b16380009 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 50-80 cm hoch,
ab 1
1,79 € *
ab 25
1,77 € *
ab 50
1,75 € *
ab 75
1,71 € *
ab 100
1,68 € *
ab 125
1,65 € *
ab 150
1,62 € *
ab 175
1,59 € *
ab 200
1,50 € *
Dieser Artikel erscheint am 15. Oktober 2018
1 - 24
1,79 € *
ab 25
1,77 € *
ab 50
1,75 € *
ab 75
1,71 € *
ab 100
1,68 € *
ab 125
1,65 € *
ab 150
1,62 € *
ab 175
1,59 € *
ab 200
1,50 € *
Dieser Artikel erscheint am 15. Oktober 2018
b16380052 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 80-120 cm hoch,
ab 1
2,80 € *
ab 10
2,72 € *
ab 20
2,60 € *
ab 30
2,48 € *
ab 40
2,36 € *
ab 50
2,24 € *
ab 100
2,19 € *
Dieser Artikel erscheint am 15. Oktober 2018
1 - 9
2,80 € *
ab 10
2,72 € *
ab 20
2,60 € *
ab 30
2,48 € *
ab 40
2,36 € *
ab 50
2,24 € *
ab 100
2,19 € *
Dieser Artikel erscheint am 15. Oktober 2018
Da der eingriffelige Weißdorn in den Gefilden Europa bis Südskandinavien vorkommt ist er sehr... mehr
Produktinformationen "Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna"

Da der eingriffelige Weißdorn in den Gefilden Europa bis Südskandinavien vorkommt ist er sehr anspruchslos und begnügt sich mit normalem Boden, wobei er kalkhaltigen und nährstoffreichen Boden bevorzugt. Der Crataegus monogyna wird zwischen 2 und 5 Meter hoch und wächst im Jahr zwischen 20 und 40cm. Die Blätter sind meist eirund, haben einen gelappten Blattrand und eine schöne, dunkelgrüne Farbe. Diese wechselt im Herbst zu einem schönen Gelb. Allerdings wirft der Crataegus monogyna seine Blätter zum Herbst hin ab, um den Winter problemlos zu überstehen. Abgerundet wird diese Erscheinung von Mai bis Juni durch schalenförmige, weiße Blüten die meist kleiner sind als 5cm. Um diese Blütenpracht genießen zu können sollten Sie ab Juli keinen Rückschnitt mehr vornehmen. Mit diesem können Sie die Pflanze generell klein halten. Rote Früchte trägt die Pflanze erst im Spätsommer. Der Kirschlorbeer ist ein Tiefwurzler und sollte in einer sonnigen bis halbschattigen Position gepflanzt werden. Tiereinfriedung, Hexenabwehr, Homöopathie. Der Kirschlorbeer ist vielseitig einsetzbar und wurde früher auf Bauernhöfen zur Einfriedung von Hoftieren genutzt. Auch hält er laut einem Aberglauben Hexen fern. Zu guter Letzt wird er häufig in der Homöopathie eingesetzt, z.B. für Herzerkrankungen. Damit Sie lange Freude an Ihrem Crataegus monogyna haben und er sich kräftig und gesund entwickelt, sollten Sie ihn fachgerecht düngen. Dies empfiehlt sich sechs Wochen nach der Einpflanzung vorzunehmen. Dabei sollte auf einen Dünger mit gutem Stickstoff-Phosphor-Verhältnis geachtet werden und ab Juli sollten Sie die Verabreichung von Stickstoff einstellen, damit sich das Gehölz für den Winter aushärtet.

Blütezeit: Juni, Mai
Wurzelsystem: Tiefwurzler
Anheben der Bodenbeläge: selten
Dornen und Stacheln am: Stamm, Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: aufrecht, ausladend
Weiterführende Links zu "Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eingriffeliger Weißdorn • Crataegus monogyna"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Zuletzt angesehen