• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Wein-Rose • Rosa rubiginosa

Wein-Rose • Rosa rubiginosa
ab 2,07 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Rosa-rubiginosa-001
 
Lieferart: Wurzelware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Rosa-rubiginosa-001 Lieferart: Wurzelware
Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
ab 1
2,46 € *
ab 10
2,19 € *
ab 20
2,07 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 9
2,46 € *
ab 10
2,19 € *
ab 20
2,07 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Lieferart: Containerware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Rosa-rubiginosa-002 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-100 cm hoch,
6,90 € * Lieferzeit 5 Werktage
6,90 € * Lieferzeit 5 Werktage
Die Wein-Rose ist ein herrliches Gesamtpaket, das alle Sinne anspricht und damit Ihren Garten... mehr
Produktinformationen "Wein-Rose • Rosa rubiginosa"

Die Wein-Rose ist ein herrliches Gesamtpaket, das alle Sinne anspricht und damit Ihren Garten oder Ihr Haus bereichert. Zum einen sieht die Wein-Rose herrlich aus. Sie wächst dicht und hat lange triebe mit Stacheln und zählt sogar zu den stacheligsten Wildrosen. Dadurch bietet sie zusätzlich Schutz vor Hunden und neugierigen Menschen, die sie pflücken wollen würden. Der Strauch mit den dunkelgrünen und mattglänzenden Blättern erreicht eine Größe zwischen 2 und 3 Metern und sollte bestenfalls an sonnigen Standorten gepflanzt werden.  In der Blütezeit von Mai bis Juni trägt die Pflanze wunderschöne rosa bis rosarote Blüten und auch für die Nase hat die Wein-Rose einiges zu bieten. Ihr Laub duftet – besonders bei feuchter Witterung – nach reifen Äpfeln und verströmt damit einen herrlichen Geruch.

Viele Namen, viele Möglichkeiten

Die klassische Wein-Rose ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt. So ist auch der Name Zaun-Rose oder aber Apfel-Rose weit verbreitet. Ebenfalls beliebt ist der Namen Sweet Briar; alle beschreiben jedoch die heimische Wildrosenart der Rosa rubiginosa. Die Wein-Rose ist nicht nur durch ihre Blüte wunderschön, sondern kann auch anderweitig verwendet werden. Dabei gilt sie einerseits als Deckstrauch oder als hohe Blüten- und Fruchthecken. Ihr dichter und aufrechter Wuchs kommt ihr da sehr entgegen. Zudem können die Früchte der Wein-Rose auch verarbeitet und verspeist werden. Die Hagebutten gelten als sehr schmackhaft und können zu Wildrosenöl oder Marmelade verarbeitet werden. Mit ihrer kräftigen roten Farbe leuchten sie am Strauch und können im Winter wunderbar als Vogelfutter verwendet werden. 

Blütezeit: Juni, Mai
Dornen und Stacheln am: Zweig
Wuchsform: aufrecht, dicht
Lichtansprüche: sonnig
Weiterführende Links zu "Wein-Rose • Rosa rubiginosa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wein-Rose • Rosa rubiginosa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen