• Günstiger Paketversand
  • 04101 - 8099090
  • info@floranza.de

Himbeere Pokusa® • Rubus idaeus Pokusa

Himbeere Pokusa® • Rubus idaeus Pokusa
ab 8,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • b20994001
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b20994001 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
ab 1
9,00 € *
ab 3
8,50 € *
ab 5
8,20 € *
Lieferzeit 8 Werktage
1 - 2
9,00 € *
ab 3
8,50 € *
ab 5
8,20 € *
Lieferzeit 8 Werktage
Pokusa zählt zu den robusten Herbsthimbeeren und bringt jährlich einen hohen Ertrag an... mehr
Produktinformationen "Himbeere Pokusa® • Rubus idaeus Pokusa"

Pokusa zählt zu den robusten Herbsthimbeeren und bringt jährlich einen hohen Ertrag an süßen Früchten. Der pflegeleichte Strauch bietet die perfekte Ergänzung für Ihren Familiengarten.

Wuchsform und Pflege

Die Herbsthimbeere verfügt bei einer Höhe von etwa 2m über einen lockeren Wuchs mit überhängenden Ästen. Ab dem späten Frühjahr ziert sich die Pflanze mit großen, sternenförmigen Blüten und zwischen August und Oktober können schließlich die genussreifen Früchte geerntet werden. Die Himbeeren sind dunkelrot gefärbt und reifen besonders groß und saftig heran. Neben dem Frischverzehr eignen sie sich zur Herstellung von Marmelade oder Gelee. Auch als möglicher Belag für Torten und Obstkuchen sind die süßen Früchte kaum wegzudenken.

Die Schnittpflege gestaltet sich bei diesem Himbeerstrauch ausgesprochen einfach. Da er seine Früchte am einjährigen Holz trägt, können Sie alle Triebe nach der Ernte auf eine bodennahe Länge zurückschneiden. Im nächsten Jahr wächst der Strauch erneut zu einer gleichmäßigen, aufrechten Form heran und Sie können sich an der reichen Ernte erfreuen. Die Himbeere Pokusa gilt als ausgesprochen winterhart. Bei sommerlicher Trockenheit sollten Sie den Strauch allerdings gründlich bewässern. Staunässe gilt es sowohl bei Pflanzen im Kübel als auch freistehenden Gewächsen zu vermeiden, da diese unweigerlich zur Wurzelfäule führt. Durch ihren schnellen, aufrechten Wuchs benötigt die Sorte eigentlich kein Spalier. Bei einem Standort im Freien, auf dem der Wind ungeschützt einwirkt, kann eine stützende Vorrichtung dem möglichen Umknicken der Pflanze jedoch entgegenwirken.

Standortbedingungen

Pokusa bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Himbeerstrauch stellt keine besonderen Bodenansprüche. Ein lockerer, gut durchlässiger Gartenboden reicht hier vollkommen aus. Gern können Sie den Strauch im Frühjahr vor der Blüte düngen, um eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen zu gewährleisten.

Dornen und Stacheln am: Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Weiterführende Links zu "Himbeere Pokusa® • Rubus idaeus Pokusa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Himbeere Pokusa® • Rubus idaeus Pokusa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen